Deutsch-Kolumbianischer Freundeskreis e.V.

Medien-Links zum Nachlesen
<< zurück zur Übersicht



Blogleser machten auf Links aufmerksam, die es wert sind, nachgelesen zu werden:


Frankfurter Rundschau

Unter dem Deckmantel der Corona-Pandemie geraten die
Aktivistinnen und Aktivisten der Zivilgesellschaft in
Kolumbien immer öfter in Lebensgefahr. Kriminelle und
Paramilitärs reüssieren zusehends; siehe Frankfurter
Rundschau vom 4.6.2020, Politik, Seite 9; bzw. online:
https://www.fr.de/politik/aktivisten-corona-krise-sterben-kolumbien-13786262.html

 

Deutsche Welle

Kolumbiens indigene Mädchen sind in Gefahr.  Indigene sind in Kolumbien besonders von sexualisierter Gewalt betroffen. Die jüngste Gruppenvergewaltigung einer Minderjährigen durch Soldaten löst eine landesweite Welle der Empörung aus. Die Tat ist kein Einzelfall.

https://p.dw.com/p/3elNz 

 

El País

La rebelión de las canas
Corona-Restriktionen in Kolumbien für Menschen über 70

https://elpais.com/sociedad/2020-07-03/la-rebelion-de-las-canas-se-apunta-una-victoria-frente-al-gobierno-de-ivan-duque-en-colombia.html




Veröffentlicht am:
18:31:47 06.07.2020

Letzte Aktualisierung
18:31:47 06.07.2020


<< zurück zur Übersicht

 


Nach oben 
Seite Drucken